Digital Nomad wanted!

Trainee Multimedia-Redakteur & -berater – gern als digitaler Nomade (m/w/d)

Stand: 19.10.20212

Das Themenbüro ist eine kleine Content-Agentur mit einem starken Fokus auf den Themen Sustainability und Entwicklungszusammenarbeit. Ergänzend bieten wir Kommunikations- und Marketingberatung zu diversen anderen strategischen Fragestellungen an. Das Themenbüro ist klein aber gut vernetzt. Wir arbeiten in hybriden Projektteams von Freelancern und Agenturen.

Wir glauben an selbstbestimmtes, mobiles Arbeiten – der Arbeitsort ist daher für alle frei wählbar, solange es dort gutes Internet gibt und die Ergebnisse stimmen.

Wir suchen zum nächsten möglichen Zeitpunkt einen

Trainee Multimedia-Redakteur & -berater (m/w/d) fulltime für 12 Monate

Dein Aufgabenprofil:

Der Trainee-Charakter der Position besteht darin, dass keine berufliche Vorerfahrung nötig ist und Du die notwendigen Fertigkeiten „on the job“ erlernen kannst, mit einem breiten Spektrum sehr unterschiedlicher Aufgaben:

· Projektmanagement: Du managt diverse Kommunikationsprojekte mit (zunehmender) Eigenverantwortlichkeit, wobei Du Schritt für Schritt an die neuen Aufgaben herangeführt wirst.

· Videoproduktion und Textredaktion: Schwerpunkt dürfte auf der Konzeption und der Betreuung von Videoprojekten zu Entwicklungsthemen liegen (z.B. Flüchtlings-, Umwelt-, Bildungsthemen):

  • Kaufmännische Planung, Ausschreibungsteilnahmen und Erstellung von Angeboten und Rechnungen
  • Konzeptionelle Planung von kurzen Dokumentarfilmen
  • Texterstellung von Sprecherskripten auf Deutsch und Englisch
  • Abstimmungen mit dem Auftraggeber
  • Briefings und Begleitung von Filmteams, Design und Videoschnitt
  • Durchführung einfacher Videoschnitte in Premiere Pro, einfache Bildbearbeitung in Adobe Lightroom

· Strategieberatung:

  • Entwicklung und Erstellung von Strategie- und Konzeptpräsentationen
  • Weitere Tätigkeiten umfassen Social Media Planung und -management in eigener Sache, Recherche neuer Trends und Technologien im Multimedia-Storytelling sowie diverse administrative Tätigkeiten.

Dein ideales Qualifikationsprofil:

  • Abgeschlossenes sehr gutes Hochschulstudium in einer Geistes- oder Sozialwissenschaft, VWL, Politik oder Geografie
  • Exzellentes Sprachgefühl, verhandlungssicheres sehr gutes Englisch, Muttersprache deutsch oder englisch
  • Du arbeitest schnell und sorgfältig
  • Grundkenntnisse in Videoproduktion, Premiere Pro / Adobe Creative Cloud (kein muss)
  • Du bist ein absoluter Self-starter! Du arbeitest den Großteil der Zeit ohne physische „Firma“ oder Büro – Dein Notebook wird Dein Arbeitsplatz sein, egal an welchem Ort Du gerade arbeiten willst. Deine Projektkollegen und -kolleginnen siehst Du zu 90 Prozent der Zeit über MS Teams, Zoom oder Skype.

Die Vorteile dieser Traineestelle:

  • Du kannst eigenverantwortlich überall auf der Welt arbeiten (abends zum Surfen an den Strand??), wobei wir uns ab und zu zu physischen meetings in Deutschland treffen müssen oder eventuell vor Ort in Entwicklungsländern Filmdrehs durchführen
  • Du wirst angeleitet und lernst von der Pike auf Videoproduktion, multimediales Storytelling und Grundlagen der Kommunikations- und Marketingstrategie.
  • Du arbeitest an den relevantesten Themen unserer Zeit: Klima, Energie, Migration, Ernährung, Infrastruktur…
  • Wenn es sehr gut läuft, gibt es die Möglichkeit einer Übernahme

Die Nachteile:

  • Du hast keine physischen Kollegen um Dich herum mit denen Du quatschen und Kaffee trinken kannst, fast alles an Kommunikation läuft online
  • Du verdienst erstmal ok aber nicht die Welt
  • Du startest in einer eher außergewöhnlichen/später vielleicht etwas erklärungsbedürftigen Konstellation in Dein Berufsleben

Kontakt: Fabian Brandt, brandt@themenbuero.de